Dschungel Lodge

Die Ararinha Lodge oder Ararinha Jungle Hotel, wie es auch genannt wird, liegt ca. 90km südöstlich von Manaus am Lago Mamori, einem Schwarzwassergebiet mit interessanten Ausflugsmöglichkeiten. Schon allein die Anreise, die täglich möglich ist, bietet einen erlebnisreichen Ausflug.

Die Lodge selbst liegt auf einer Insel und verfügt z. Zt. über 8 Doppel- bzw. Dreibettzimmer, die jeweils mit WC/Dusche ausgestattet sind. Weiterhin gibt es einen Gemeinschaftsschlafraum mit Einzelbetten und Hängematten für max. 15 Personen. Das Restaurant serviert Frühstück, Mittag- und Abendessen. Internationale Küche und natürlich auch Amazonasspezialitäten. Das fließende Wasser kommt von einem Brunnen und die notwendige Stromversorgung von einem 110V Generator, der nur wenige Stunden am Tag und in den Abendstunden (18:00 – 22:00 Uhr) in Betrieb genommen wird, um Licht zu spenden und die Möglichkeit zu geben evtl. Batterien und Akkus aufzuladen.

Aktivitäten:
Wir bieten flexibele Programme und Ausflüge an, die ihren Interessen und der zur Verfügung stehenden Zeit angepasst werden. Unsere erfahrenen Reiseleiter werden sie in der Ararinha Lodge betreuen und auf allen Ausflügen begleiten. Ausserdem werden einheimische Führer und die lokale Bevölkerung eingesetzt.

Folgende Ausflüge werden von der Lodge standardmäßig angeboten und sind inklusive:

Piranhas und andere Fische – Zum Fischen geht es an einem Nachmittag. In erster Linie versuchen wir Piranhas zu angeln. Es gibt natürlich auch andere Fischarten im wirren Flusslabyrinth.

Aligatoren – spotting – Nach dem Sonnenuntergang geht es mit einem Kanu in die Dunkelheit des Regenwaldes. Wir lauschen den mysteriösen Nachtgeräuschen des Urwaldes und suchen mit Lampen nach den reflektieren Augen der Aligatoren. Manchmal gelingt es ein kleines Exemplar zu fangen, um es den Gästen zu zeigen, Foto machen und erklären. Anschliessend geben wir das Tier wieder in sein Habitat zurück.

Vogelbeobachtung – Schon morgens früh gegen 05:30 Uhr bieten wir eine Sonnnenaufgangstour und erleben das Erwachen der Vogelwelt. Natürlich gibt es auch noch eine ganze Menge anderer Tiere die ihren Tag beginnen und mit etwas Glück hören wir die Brüllaffen und sehen Faultiere. Manchmal springt auch ein Delfin aus dem Wasser um den neuen Tag zu begrüßen.

Dschungelwanderung – Verzweigte Wege führen uns in den Hochdschungel, um bei einem Dschungelspaziergang die Vielfalt der Pflanzenwelt zu sehen. Grosse Hartholzbäume, Nuss- und Fruchtbeerenbäume, Palmenarten und Medizinalpflanzen werden ihnen gezeigt und erklärt.

Die Lodge führt ab dem 5 Tage Programm noch weitereTouren durch. Sollten Sie geplant haben kürzer in der Lodge zu sein, können Sie ebenfalls, ohne Mehrkosten, an diesen Touren teilnehmen, wenn diese während Ihres Aufenthaltes durchgeführt werden.
Diese Touren sind;

Kennenlernen des Überschwemmungsurwald – Nur mit einem Kanu ist es möglich den Überschwemmungswald mit seinen “Igapos” und “Igarapes” zu erkunden, um die Fauna und Flora vom Fluss aus zu sehen. Bei niedrigem Wasserstand ist es möglich an bestimmten Stellen auch zu Fuss dieses Waldes zu entdecken.Immer interessant das Panorama bei Sonnenuntergängen und –aufgängen. Erfahren sie mehr über die Geschichte und Geographie des Amazonas.

Überleben im Urwald – Sie lernen das indianische Wissen und Techniken um im der “immergrünen Hölle” Amazoniens zu überleben. Finden sie Wasser aus Lianen, lernen wie man Feuer macht und Jagdtechniken.

Besuch bei den Einheimischen – Wir zeigen ihnen bei einheimischen Familien ihren alltäglichen Lebensablauf und ihre Art zu wohnen. Viele leben von der Anpflanzung von Maniok (Grundnahrungsmittel) und stellen Maniokmehl her. Andere versuchen etwas Geld mit Kautschuk zapfen zu verdienen. Einige haben Obstbäume und vielleicht Viehzucht in kleinem Stil (Hühner, Rinder, Schweine etc.). Wieder andere leben vom Fischfang mit den über 3.000 vorkommenden Fischarten im Amazonasgebiet.

Bei den Programmen ab 5 Tagen besteht auch die Möglichkeit auf Wunsch an einer richtigen Urwaldübernachtung in der Hängematte teilzunehmen.